Rückenschmerzen Schmerztherapie Neuss Liebscher & Bracht

Rückenschmerzen - die Krankheit Nr. 1 in Deutschland

 

Bedingt durch überwiegend sitzende Tätigkeiten und die dadurch entstehende Bewegungsarmut entstehen im Laufe des Arbeitslebens zwangsläufig Rückenprobleme. Meist ist die Lendenwirbelregion betroffen. Kommt dann noch viel psychischer Stress bzw. Überlastung hinzu, ist es bis zum Hexenschuss nicht mehr weit.

 

Der Hexenschuss ist die höchste Stiegerung der Rückenschmerzen, sein Schmerz ist unerträglich. Die heftig einschießenden Schmerzen machen jede kleinste Bewegung zur Qual oder gar unmöglich. Der Betroffene hat das Gefühl, es ist etwas im Rücken "kaputt" gegangen. Meist finden sich bei den Hexenschuss-Geplagten allerdings überhaupt keine Schäden an Bandscheibe, den Wirbelgelenken oder sonstigen Strukturen. Wer einmal einen richtigen Hexenschuss erlebt hat, möchte diesen Zustand nicht noch einmal erleben.

 

In meiner Praxis zeige ich Ihnen anhand von geeigneten Engpass-Dehnübungen, wie Sie dem gefürchteten Hexenschuss vorbeugen können. Die Übungen sind leicht zu erlernen und können auch zwischendurch im Büro durchgeführt werden. Wenn Sie sich bereits mit den Übungen nach Liebscher & Bracht vertraut gemacht haben, korrigiere ich die Durchführung und kläre Sie über die Feinheiten auf, auf die man bei jeder Übung achten sollte.

 

Wenn Sie die Übungen konsequent durchführen, können Ihre Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören.